Der Ritter und der Tod. Ein einfacher Fall.

Der Ritter und der Tod. Ein einfacher Fall.
Der Ritter und der Tod. Ein einfacher Fall.

Erschienen: Januar 1990

Erschienen: Januar 1990

Bibliographische Angaben

  • Mailand: CDE, 1988, Titel: 'Il cavaliere e la morte / Una storia semplice', Originalsprache
  • Wien; Darmstadt: Zsolnay, 1990, Seiten: 170, Übersetzt: Peter O. Chotjewitz
  • Berlin: Wagenbach, 1996, Seiten: 122
  • Berlin: Wagenbach, 2016, Seiten: 121
Wertung wird geladen

Da ruft ein Mann in der Questura an und möchte den Polizeipräsidenten sprechen, da er etwas Ungeheuerliches entdeckt habe. Aber es ist Samstagabend, das Fest des heiligen Joseph steht vor der Tür, da kann die Sache schon ein wenig warten findet der Kommissar. Aber als sein untergebener Brigadiere am nächsten Tag doch auf dem Landsitz des Anrufers vorbeischaut, sitzt dieser erschossen an seinem Schreibtisch. Offenbar hat er seinem Mörder selbst die Tür geöffnet.

Der Ritter und der Tod. Ein einfacher Fall.

Der Ritter und der Tod. Ein einfacher Fall.

Deine Meinung zu »Der Ritter und der Tod. Ein einfacher Fall.«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren