Kleiner Mord zwischendurch

  • Unionsverlag
  • Erschienen: Januar 2016
  • Zürich: Unionsverlag, 2016, Seiten: 191, Originalsprache
Kleiner Mord zwischendurch
Kleiner Mord zwischendurch
Wertung wird geladen

Rabenschwarze Kurzkrimis zum Gruseln, Schmun zeln und Verschlingen. Die Heldinnen und Helden sind voller starker Gefühle und zahlen jede Nieder tracht zurück. Mit psychologischer Raffisse lässt Mitra Devi ihre Protagonisten mit den Mordwaffn spielen – gnadenlos, angenehm unheimlich und mit einem Schuss gefährlicher Nonchalance. Da gibt es Berta, die den Tod ihres Gatten Hugo beklagt. Am Pilzsüppchen gestorben. Er hatte an geblich auswärts gegessen … Oder Henry und Ida, langweilig verheiratet und nichts als Rechnungen im Briefkasten. Da kommt Henry eine Idee: Vorübergehend verschwinden und mit dem Versicherungsgeld abtauchen. Ida fidet das auch gut, nur nicht das Wort »vorübergehend«.

Kleiner Mord zwischendurch

Mitra Devi, Unionsverlag

Kleiner Mord zwischendurch

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Kleiner Mord zwischendurch«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren