Those Girls - Was dich nicht tötet

Erschienen: Januar 2016

Bibliographische Angaben

  • New York: St. Martin's Press, 2015, Titel: 'Those Girls', Originalsprache
  • Berlin: Argon, 2016, Übersetzt: Christiane Marx , Bemerkung: ungekürzte Lesung

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

2 x 91°-100°
0 x 81°-90°
2 x 71°-80°
1 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
1 x 1°-10°
B:71.5
V:5
W:{"1":1,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":1,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":1,"79":0,"80":1,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":2}

Die Schwestern Jess, Courtney und Dani sind 14, 16 und 17 und leben auf einer rauen Farm in Kanada. Als ein Streit mit ihrem gewalttätigen Vater aus dem Ruder läuft, müssen sie fliehen. Doch ihr Truck bleibt in einem abgelegenen Dorf liegen, und bald finden sie sich in einem furchtbaren Albtraum wieder. 18 Jahre später versuchen die drei noch immer, die Geschehnisse des Sommers von damals zu vergessen. Doch dann verschwindet eine der Schwestern …

Those Girls - Was dich nicht tötet

Those Girls - Was dich nicht tötet

Deine Meinung zu »Those Girls - Was dich nicht tötet«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
13.01.2017 00:05:48
Leser

Von dem fünften Buch bin ich mehr als enttäuscht.
Das erste Buch : Still missing
war grandios und überwältigend, Spannung pur. Mit jedem weiteren Buch ist die Qualität rapide schlechter geworden, die Geschichten werden immer ähnlicher, Plot immer langweiliger.
Zur Zeit ist es wohl in Mode gekommen, dass die meisten Krimis nur den einen Plot kennen:
Eine attraktive Frau, die besonders naiv und blöd und im Herzen so gut ist, trifft auf einen Mann, der stark, anziehend, ein Schurke, ein Bösewicht ist. Das Spiel kann beginnen, das naive Gute gegen starken Bösen, Engel gegen Teufel.
Bei deisem Buch ist es wieder so, ätzend, immer das gleiche zu lesen.
Langweilig, vorhersehbar, schrecklich und tausendfach schon gegeben.
Dieses Buch ist was für die Tonne!

24.07.2016 20:21:15
DaniP

Sehr gut geschrieben... aber ich empfand manche Szenen sehr heftig. Als die Mädchen in den Fängen der beiden Jungs gefangen waren, war ich drauf und dran das Buch wegzulegen. Vielleicht war / bin ich zu sensibel, denn das waren viele Dinge die ich nicht lesen wollte.. aber ich wollte doch wissen, was aus den Mädchen wird. Es war ein sehr spannendes Buch, aber ich bin mit der Empfehlung hin- und hergerissen.

15.05.2016 19:02:27
Carlo Fascher

Da die deutsche Übersetzung zum Zeitpunkt meiner Lektüre von "Those Girls" noch nicht erhältlich war musste ich mich mit dem Original begnügen...
Nachdem ich bisher alle Romane von Chevy Stevens übersetzt gelesen hatte, traf mich jetzt fast der Schlag: alles, was bisher etwas flach und nicht richtig rund erzählt worden war, klang auf einmal echt und ganz nahe an der Wirklichkeit. Die Personen lebten und waren nicht, wie in den Büchern mit deutscher Übersetzung, platt und klischeehaft. Ich möchte dem/der Übersetzer/in nicht zu nahe treten; aber, dass man dermaßen viel vom Original verlieren kann, tut mir für die Authorin echt leid. -
Das Buch ist ganz hervorragend geschrieben, mit einem Plot, der einen nicht mehr loslässt. Super gut die häufigen Perspektivwechsel. Spannung ohne Ende. Stevens kann Entführungssituationen hervorragend! War schon in Still Missing so.
Those Girls ist jedoch ein Mesiterwerk der Suspense. Große Klasse. Übrigens eine nette Geschenkidee zum Vatertag. Chevy Stevens scheint Männer nicht besonders zu mögen. Trotzdem - ein großes Lesevergnügen.