Ein Mord macht noch keinen Sommer

Erschienen: Januar 2016

Bibliographische Angaben

  • New York: Scribner, 2014, Titel: 'The way of all fish', Originalsprache
  • München: Goldmann, 2016, Seiten: 380, Übersetzt: Cornelia C. Walter

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
1 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:64
V:1
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":1,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":1}

Die Autorin Cindy Sella weiß nicht weiter. Ihr ehemaliger Literaturagent L. Bass Hess droht damit, ihre Karriere zu zerstören, es sei denn sie zahlt ihm eine Provision für eine Leistung, die er gar nicht erbracht hat. Zum Glück gibt es Candy und Karl, die etwas anderen Auftragskiller. Sie lösen ihre Fälle auf besondere Weise und kennen sich mit den Machenschaften der Verlagswelt aus. Gemeinsam mit dem Bestsellerautor Paul und dem Verleger Bobby wollen sie der jungen Autorin helfen und planen den hinterhältigen Agenten zur Strecke bringen. Doch ihn einfach nur zu töten, wäre viel zu langweilig ...

Ein Mord macht noch keinen Sommer

Ein Mord macht noch keinen Sommer

Deine Meinung zu »Ein Mord macht noch keinen Sommer«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
05.01.2019 17:52:40
Heide Fleischmann

Ein unerwarteter Genuss.
Ich bin Inspektor Jury Fan, aber dieses Buch hat mich begeistert. Spritzig, voller verrückter und unerwarteter Ereignisse und Ideen, mit entsprechenden Personen. Ich finde es sehr unterhaltsam und witzig, schräg und schrill.
Ich habe mich immer aufs weiterlesen gefreut, Mann oder Frau muss sich nur von der klassischen Martha Grimes Erwartung trennen, dann erkennt man die Phantasie, die in diesem Buch steckt.

16.01.2018 17:40:39
Anne Eder

Ich habe dieses Buch geschenkt bekommen und ich hoffe mein Sohn fragt nicht wie es gefallen hat, bin jetzt bei Kapitel, 24 und so laaamgsam kommt eine leise Ironie auf. Nur meiner Neugier auf das Ende hat M.G. Zu verdanken das ich weiterlesen werde. Bisher bin ich gelangweilt von Fischen und dem verlegerinternas. Gefallen tut mir bisher nur Paul und seinen Familie.Also Bewertungen gilt nur im Moment bis Kapitel 24

25.09.2016 20:31:28
Sabine Maiwald

Hab es nicht zu Ende gelesen, weil es mir überhaupt nicht gefallen hat. Normalerweise kann ich die Bücher der Autorin nicht aus der Hand legen, weil ich nicht abwarten kann, wie sich der Plot weiterentwickelt. Wer den üblichen Schreibstil von M.G. erwartet, wird enttäuscht sein. Ich bin von Anfang an nicht "eingefangen" worden und im weiteren Verlauf hat sich trotz guten Willens keine Spannung aufgebaut. Sehr schade.