Rosenkind

Erschienen: Januar 2015

Bibliographische Angaben

  • Stockholm: Alfabeta, 2014, Titel: 'Bortfall', Seiten: 427, Originalsprache
  • Berlin: Bloomsbury Berlin, 2015, Seiten: 464, Übersetzt: Nina Hoyer
  • München: Piper, 2017, Seiten: 462, Übersetzt: Nina Hoyer
  • Berlin: Berlin Verlag, 2016, Seiten: 304, Übersetzt: Nina Hoyer

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
2 x 81°-90°
2 x 71°-80°
0 x 61°-70°
2 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:74.166666666667
V:5
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":1,"60":1,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":1,"75":1,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":1,"89":1,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Astrid Sammils steiler Laufbahn droht das Aus: Die Parade-Diplomatin mit engsten Verbindungen zum schwedischen Außenministerium ist jüngst in einen Skandal geraten und hat ihren Boss, die Außenministerin, gleich mit hineingezogen. Ihre Karriere und ihre Ehe liegen in Trümmern, sie kehrt zurück in ihre Heimat im ländlichen Schweden. Doch im Haus ihres Onkels macht Astrid plötzlich einen merkwürdigen Fund: Hat ihre Familie etwas mit dem vermissten Jungen Mikael zu tun, der vor zwanzig Jahren einfach spurlos im Wald verschwand? Ihre Nachforschungen führen sie tief in die Vergangenheit und zu den dunklen Seiten schwedischer Nachkriegsgeschichte, in einen Fall, der Machenschaften in halb Europa aufdecken wird….

Rosenkind

Rosenkind

Deine Meinung zu »Rosenkind«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
18.11.2020 12:12:19
lscan

Ein ganz interessanter Plot, aber sehr idealisiert und zum Teil sprunghaft erzählt und mit zuviel Nebenhandlungen überhäuft. Die Aufklärung von Taten, die vor 30 bzw. 60 Jahren passiert sind, gelingt der Heldin in Rekordzeit - besonders zum Ende hin geht es sehr beschleunigt zu.
Trotzdem recht unterhaltsam und spannend zu lesen.
Der deutsche Titel ist offenbar "gewürfelt" worden.

21.04.2017 01:28:35
Brigitte

Grundsätzlich gefällt mir die Geschichte und sie ist für mich auch weitgehend schlüssig und verständlich trotz der regelmässigen Schausplatzwechsel.
Was mich aber kollossal stört ist die miserable Übersetzung bzw. ständige grammatikalische Fehler. Das verhindert für mich flüssiges Lesen. Schade! Der Verlag hätte sich vor der Herausgabe der deutschen Übersetzung das Ding nochmal kritisch anschauen müssen.

04.09.2016 14:37:40
Michael

Ziemlich vorhersehbar und nicht gerade spannend - wenn man den in Rumänien spielenden Teil überspringt ist es einigermaßen erträglich.
Als Bettlektüre geeignet, aber nur zum Einschlafen.
Außerdem bringt es wenig zwei Geschichten ineinander zu schieben, die kaum Spannungsgewinn bringen. Die Eheprobleme der Protagonistin machen das Ganze auch kaum erträglicher, nicht einmal als Frauenroman.

BEHIND THE DOOR
Der Raum. Die Tat. Das Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren