Unerbittlich

Erschienen: Januar 2016

Bibliographische Angaben

  • New York: Little, Brown and Co., 2013, Titel: 'Mistress', Originalsprache
  • München: Goldmann, 2016, Seiten: 379, Übersetzt: Helmut Splinter

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
1 x 61°-70°
0 x 51°-60°
1 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
1 x 1°-10°
B:36.333333333333
V:2
W:{"1":1,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":1,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":1,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Als Diana Hotchkiss vom Balkon ihres Apartments in Washington, D.C. in den Tod stürzt, ist ihr Freund Benjamin Casper zutiefst betroffen. Nur wenige Minuten zuvor war er in ihrer Wohnung gewesen und hatte Überwachungskameras angebracht, weil Diana ihn darum gebeten hatte. Doch nach ihrem Tod sind die Kameras verschwunden, und kurz darauf wird ein Mordanschlag auf Benjamin verübt. Von dem Moment an ist er unentwegt auf der Flucht - ohne zu wissen, warum er so unerbittlich gejagt wird. Was haben seine Verfolger mit Dianas Tod zu tun? Und wird er das nächste Opfer sein?

Unerbittlich

Unerbittlich

Deine Meinung zu »Unerbittlich«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
08.07.2019 16:22:51
Thrillerfan

Nach der Beschreibung habe ich einen spannenden Thriller erwartet. Aber die Erwartungen wurden nur ganz am Anfang erfüllt.

Benjamin Casper muss selbst mit ansehen wie Diana Hotchkiss vom Balkon fällt. Er ist völlig geschockt und versteht nicht warum sie sich das angetan hat. Aber das Anbringen der Überwachungskameras im Apartment von Diana zeigt ihm, dass sie sich wahrscheinlich beobachtet oder gar bedroht sah. Aber Benjamin fällt es schwer, sich damit abzufinden, dass er Diana nicht mehr nah sein kann. Er macht sich auf die Suche nach Motiv des Selbstmordes. Und damit begibt er sich selbst in große Gefahr und auf ihn wird ein Mordanschlag verübt. Den er glimpflich überlebt. Und nun ist Benjamin nicht mehr zu bremsen, er taucht immer tiefer in Geheimnisse, Lügen, Verstrickungen und Unklarheiten ein. Damit wird es immer gefährlicher für ihn. Die Knoten lösen sich im Verlauf allmählich auf und doch überraschend endet das Buch.

Die Unterteilung in kurze Abschnitte ist gut. Aber der ganze Inhalt ist von mir aus gesehen irgendwie zusammengewürfelt. Und Benjamin mit seinen dauernden Gedankengängen zu den Präsidenten der USA und Schauspielern in verschiedenen Rollen nervte allmählich. Das erste Drittel war wirklich spannend, aber dann flachte es ab und ich habe das Buch nicht Seite für Seite zu Ende gelesen.

Fazit: Patterson hat schon viel bessere Bücher geschrieben.