Der Schneckenforscher

Erschienen: Januar 1973

Bibliographische Angaben

  • Garden City, N.Y.: Doubleday, 1970, Titel: 'The Snail-Watcher and other Stories', Seiten: 177, Originalsprache
  • Zürich: Diogenes, 1973, Titel: 'Gesammelte Geschichten', Seiten: 255, Übersetzt: Anne Uhde
  • Zürich: Diogenes, 1978, Seiten: 255
  • Zürich: Diogenes, 2003, Seiten: 275, Übersetzt: Dirk van Gunsteren
  • Zürich: Diogenes, 2005, Seiten: 275, Übersetzt: Dirk van Gunsteren
Wertung wird geladen

Elf Geschichten, mit einem Vorwort von Graham Greene: Der Schneckenforscher / Warten / Die Schildkröte / Als die Flotte im Hafen lag / Auf der Suche nach X. Claveringi / ...geht seltsame Wege / Mrs. Afton kommt zum Arzt / Die Heldin / Auf der Brücke / Barbaren / Leer ist das Vogelhaus

Der Schneckenforscher

Der Schneckenforscher

Deine Meinung zu »Der Schneckenforscher«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Der Raum. Die Tat. Das Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren