Falsches Spiel

Erschienen: Januar 2013

Bibliographische Angaben

  • : Einaudi, 2011, Titel: 'Tre atti e due tempi ', Seiten: 151, Originalsprache
  • München: Goldmann, 2013, Seiten: 192, Übersetzt: Claudia Franz

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
1 x 71°-80°
0 x 61°-70°
1 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:66.5
V:1
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":1,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":1,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Nachdem Silvano einst durch einen Wettbetrug seine Boxkarriere ruinierte, führt er ein unaufgeregtes Leben als Trikotwart bei einem Fußballclub in der italienischen Provinz. Die Vergangenheit allerdings lastet schwer auf der Beziehung zu seinem Sohn; seit Jahren sprechen die beiden kaum ein Wort miteinander. Dann aber kehrt Roberto zurück, als der Verein ihn als Hoffnungsträger verpflichtet. Der junge Profifußballer soll den Club zum Aufstieg schießen. Doch als Silvano begreift, dass Roberto drauf und dran ist, seine eigenen Fehler zu wiederholen, setzt er alles aufs Spiel, um seinem Sohn zu helfen – mit dramatischen Konsequenzen.

Falsches Spiel

Falsches Spiel

Deine Meinung zu »Falsches Spiel«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.