Affaire provocante

Erschienen: Januar 2003

Bibliographische Angaben

herausgegeben von Lisa Kuppler

In Kürze:

Selbst auf dem flachen Land ist man vor Verbrechen aus Leidenschaft nicht sicher: Im »Yo Men Gu An« in Otterndorf treibt die albanische Mafia Schutzgelder ein. Und die Frau des chinesischen Restaurant-Betreibers wechselt die Seiten, weil sie auf die harte Tour steht. Beim »Dirty Pool« gelten die schmutzigsten Tricks. In der Nacht vor einer entscheidenden Partie kann der Billiardmeister von Las Vegas den Verführungskünsten einer hinreißenden Blondine nicht widerstehen, die sich als sein gefährlichster Gegner entpuppt. Und auch »Unter den Dächern von Nizza« kocht die Lust am Kriminellen. Der greise Hausherr ertappt eine schöne Einbrecherin auf frischer Tat und bietet ihr freies Geleit gegen eine Nacht in seinem Bett. Daß die käufliche Liebe nicht nur ein Geschäft, sondern Leidenschaft pur sein kann, erfährt ein Callboy in »Wenn man liebt«, als er herausfinden will, welche seiner Kundinnen mit Falschgeld bezahlt.

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
1 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:82
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":1,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

In Kürze:

Gefährliche Liebschaften kann man nicht nur im Kino, sondern auch vor der eigenen Haustür erleben: Nachbar und Nachbarin hecken in »Der weiße Fleck« teuflische Pläne aus, gilt es doch, die jeweiligen Angetrauten loszuwerden. In »Isidura« schickt die faszinierende Ilona ihre Gäste auf eine ungewöhnliche Reise, auf der geheimes Verlangen in einen lebensgefährlichen One-night-stand führt. Denn dem Wunsch nach einer Ménage à trois kommt Ilona gerne nach, aber nur mit einer ausgewachsenen Boa constrictor als Dritter im Bunde. Und Paris liefert immer eine hervorragende Kulisse für provokante Affären. In »Gangsters of Love« sind ein Schweizer Geschäftsmann, ein Sadist, ein eifersüchtiger Ex-Liebhaber und eine flüchtige Bekanntschaft aus einem Paartausch-Etablissement in einen leidenschaftlichen Kampf um die angebetete Mätresse verstrickt.

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Affaire provocante«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
20.05.2005 10:06:52
Katrin- Maja Schwarze

Die Geschichte von Sonja Rudorf
ist bizarr und spannend zu gleich.Sie lässt durch kleine Andeutungen, um dann gleich wieder in eine neue Szene überzugehen, die Handlung knistern.Menschliche Abgründe werden darin fesselnd beschrieben.Und überhaupt ist sie eine tolle Schriftstellerin.Ich wünsche mir mehr von ihr zu lesen.

Film & Kino
Knives Out

Bestsellerautor Harlan Thrombey feiert mit seiner Großfamilie, der Haushälterin und seiner jungen, hochgeschätzten Pflegerin Marta Cabrera, seinen fünfundachtzigsten Geburtstag im eigenen luxuriösen Herrschaftshaus. Jeder der anwesenden Verwandten bekommt an diesem Abend eine gut gemeinte, aber existentiell bedrohliche Abfuhr mit auf den Weg. Der Beginn einer unruhigen Nacht, an deren Ende der Hausherr tot aufgefunden wird. Titel-Motiv: © MRC II Distribution Company L.P.

zur Film-Kritik