Die Rache

  • Hanser
  • Erschienen: Januar 2007
  • Stockholm: Bromberg, 2005, Titel: 'Återkomst', Seiten: 244, Originalsprache
  • München: Hanser, 2007, Seiten: 282, Übersetzt: Angelika Kutsch
  • München: dtv, 2009, Seiten: 320
Die Rache
Die Rache
Wertung wird geladen

Seit die Mörderin ihres Vaters wieder auf freiem Fuß ist, hat die 13-jährige Tove nur einen Gedanken: Rache. Doch es kommt ihr jemand zuvor. Gibt es einen Zusammenhang mit dem brutalen Überfall auf den Restaurantbesitzer Seferis? Und was hat der geplante Anschlag eines rechtsradikalen Geheimbundes damit zu tun? Kommissar Fors gerät in seinem neuen Kriminalfall in einen Teufelskreis aus Schuld und Vergeltung.

Die Rache

Mats Wahl, Hanser

Die Rache

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Die Rache«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren