Das Brandopfer

Erschienen: Januar 2011

Bibliographische Angaben

  • : egobooks, 2011, Seiten: 199, Originalsprache
Wertung wird geladen

In Bochum wird Finnphon geschlossen. 3.000 Arbeitsplätze werden nach Rumänien verlagert. Jakob Weiß verliert seine Arbeitsstelle. Am gleichen Tag kündigt ihm seine Frau an, dass sie ihn verlassen wird. Er weiß, dass er als Fünfzigjähriger keine Zukunft mehr hat. Mit seinen Freunden Krüger, Jennecke und Lukas Auerbach tröstet er sich auf einer orgiastischen Reise durch Bochums Kneipen, die in Düsseldorf in einem Bordell endet. Am nächsten Morgen fahren sie betrunken nach Bochum zurück und zünden das Haus des Finnphon-Vorstandsvorsitzenden Sleskoe an. Von der Polizei verfolgt, können die Freunde entkommen. Dabei erschießt Lukas Auerbach einen Polizisten. Jakob Weiß will sich davon überzeugen, dass Sleskoe den Brand überlebt hat, kehrt an den Brandort zurück und wird verhaftet.

Das Brandopfer

Das Brandopfer

Deine Meinung zu »Das Brandopfer«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Der Raum. Die Tat. Das Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren