Kälter als dein Grab

  • Harlequin
  • Erschienen: Januar 2005
  • Hamburg: Mira, 2013, Übersetzt: Judith Heisig, Originalsprache
  • Toronto; New York: Harlequin, 2005, Titel: 'Operation: midnight escape', Seiten: 248, Originalsprache
Kälter als dein Grab
Kälter als dein Grab
Wertung wird geladen

Vor sechs Jahren hat Leigh Michaels einen Waffenhändler geliebt und dann verraten. Jetzt ist Ian Rasmussen aus dem Gefängnis ausgebrochen, getrieben von dem Wunsch, sich an Leigh zu rächen. Das Zeugenschutzprogramm greift nicht mehr, ihre neue Identität ist aufgeflogen, sie muss fliehen! Was Special Agent Jake Vanderpol erneut auf den Plan ruft. Dabei ist er der letzte Mann, dem Leigh vertraut. Damals hat er erst ihr Herz erobert und sie dann als Lockvogel eingesetzt, um Rasmussen zu überführen. Aber sie weiß auch, dass Jake der Einzige ist, der sie retten kann. Eine atemlose Flucht durch eine eisige Winterlandschaft beginnt. Bedroht von Killern und Kälte haben sie nichts außer ihrer heißen Gefühle füreinander.

Kälter als dein Grab

, Harlequin

Kälter als dein Grab

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Kälter als dein Grab«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren