Die Kommissarin und der Tote im Fjord

Erschienen: Januar 2013

Bibliographische Angaben

  • Oslo: Gyldendal, 2011, Titel: 'Isbaderen', Seiten: 379, Originalsprache
  • Köln: Bastei Lübbe, 2013, Seiten: 414, Übersetzt: Kerstin Hartmann
Wertung wird geladen

An einem eisig kalten Wintermorgen wird die Leiche von Sveinung Adeler aus dem Osloer Hafenbecken geborgen. Ist er nach einem feuchtfröhlichen Fest betrunken ins Wasser gestürzt? Kommissarin Lena Stigersand glaubt nicht an einen Unfall. Sie weiß, dass der Tote am Abend zuvor eine bekannte Politikerin getroffen hat und es zu einem Streit kam. Die Politikerin leugnet jedoch, Sveinung überhaupt zu kennen. Als Lena kurz darauf bedroht wird, ahnt sie, dass sie in einem heiklen Fall ermittelt. Wem kann sie überhaupt noch trauen?

Die Kommissarin und der Tote im Fjord

Die Kommissarin und der Tote im Fjord

Deine Meinung zu »Die Kommissarin und der Tote im Fjord«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren