Cut!

Erschienen: Januar 2003

Bibliographische Angaben

  • Hamburg: Argument, 2003, Seiten: 208, Originalsprache

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
1 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
1 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:39.5
V:1
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":1,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":1,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Die Hamburgerin Madita Junghans hat norddeutsche Eltern und ein indisches Gesicht. Als ihr heiß geliebtes Kinoprojekt zumachen muss, spürt sie ihrem leiblichen Vater nach und stolpert über ein erstaunliches Kapitel deutsch-indischer Geschichte.

Cut!

Cut!

Deine Meinung zu »Cut!«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
19.01.2016 11:56:01
Anja S.

Ich lese ca. 2 Krimis pro Woche, und dies seit ca. 30 Jahren. Die meisten lese ich bis zum (bitteren) Ende, auch wenn sie mich langweilen.
"Cut" ist eine der wenigen Ausnahmen. Dieses Buch, vor allem die Protagonistin Mattie Junghans, hat mich nicht nur gelangweilt, sondern auch so dermassen genervt, um nicht zu sagen, abgestossen, dass ich nach 50 Seiten aufgegeben und das Buch "Oxfam" gespendet habe.

also 5 Grad, oder vielleicht sogar 0 Grad?

04.11.2013 16:32:56
manni

"Cut" ist eine erste Vorgeschichte zum reisgekrönten Bestseller"Grenzfall", kann man lesen, muß aber nicht sein. Hier gibt es Ungereimtheiten am Stück, der Plot ist nicht schlüssig. der Krimi ist eine Fingerübung, mehr nicht. Erzählen kann Merle Kröger durchaus, auch hier ist das Thema nicht unspannend, wirklich fesseln kann es aber in der abgehackten Schreibweise nicht. 40° für den Erstling !