Mit dem Tod auf du und du

Erschienen: Januar 1993

Bibliographische Angaben

  • Berlin: Das Neue Berlin, 1993, Seiten: 175, Originalsprache

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
1 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:78
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":1,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Deine Meinung zu »Mit dem Tod auf du und du«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
18.07.2009 17:17:10
Dr.Dieter Rohnfelder

Ein wirklich guter, aber recht unbekannter Krimi von -ky (da nicht in der Reihe "rororo-Thriller" erschienen). Er beschreibt sehr anschaulich die Atmosphäre in Brandenburg kurz nach der Wiedervereinigung (1992). Hauptkommissar Mannhardt wird nach Oranienburg "strafversetzt". Dort schießt eine geheimnisvolle Gruppe "Infight Q." auf prominente Wessis und ein "abgewickelter" Tontechniker verkauft "Horoskope" mit dem Todestag seiner Klienten, den er angeblich von Außerirdischen in einem Parallel-Universum erfährt. Tatsächlich sterben auch 2 Personen wie prophezeit. Und Mannhardts attraktive Mitarbeiterin könnte das nächste Opfer sein... Durchaus spannend (obwohl die Spannung bei -ky nicht im Vordergrund steht) und atmosphärisch stimmig.