Kein Reihenhaus für Robin Hood

  • Rowohlt
  • Erschienen: Januar 1979
  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 1979, Seiten: 188, Originalsprache
  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 1981, Seiten: 188, Originalsprache
Wertung wird geladen

"In einer Art Mulde, den rechten Kotflügel in den Stamm einer Birke verkeilt, stand ein signalroter Passat, beide Türen geöffnet. Auf der Beifahrerseite, für uns zunächst verdeckt gewesen, lag eine junge Frau, etwa Mitte Zwanzig. Sie war auffalend elegant gekleidet. Halstuch, Kostümjacke, Rock und Stiefel - alles in den Farben Zimt und Nougat, vollendet aufeinander abgestimmt, erste Boutique am Platze. Chefsekretärinnen sehen so aus, Fernsehmoderatorinnen, Empfangsdamen erstklassiger Hotels. Ich hätte das sicherlich nicht so intensiv wahrgenommen, wenn nicht zweierlei in krassem Gegensatz zu diesem Bild gestanden hätten: ihr blutüberströmtes Gesicht und der großkalibrige Revolver, der vor dem Fahrersitz lag."

Kein Reihenhaus für Robin Hood

, Rowohlt

Kein Reihenhaus für Robin Hood

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Kein Reihenhaus für Robin Hood«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren