Der Lockvogel

Erschienen: Januar 2012

Bibliographische Angaben

  • London: Mantle, 2011, Titel: 'An agent of deceit', Originalsprache
  • New York: Penguin, 2012, Titel: 'The silent oligarch', Seiten: 312, Originalsprache

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
1 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
1 x 1°-10°
B:42
V:1
W:{"1":1,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":1,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Der smarte, aber korrupte Anwalt Richard Lock arbeitet als Strohmann für den mächtigen Oligarchen Konstantin Malin. Für ihn entwickelt er ein komplexes System von Scheinfirmen, die Malins kriminelle Aktivitäten verdecken. Doch Malin hat mächtige Feinde, und nur über seine rechte Hand Lock kann er zu Fall gebracht werden. Das weiß auch der britische Sicherheitsexperte Ben Webster, der Lock in seinem Kampf gegen den Oligarchen benutzt. Doch aus den Gegnern werden Freunde. Zwischen allen Fronten müssen sie sich ihrem Schicksal stellen.

Der Lockvogel

Der Lockvogel

Deine Meinung zu »Der Lockvogel«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
14.02.2021 14:01:14
Inflorenzarin

Ich habe das Buch aus einem öffentlichen Bücherschrank entliehen. Die Geschichte nimmt rasch an Fahrt auf und verspricht zunächst sehr spannend zu sein, aber nach der Hälfte konnte ich der Handlung nicht mehr folgen. Viel zu verwirrend, zu viele Personen, ich wusste gar nicht mehr, wer mit wem etwas zu tun hatte und der Zusammenhang erschloss sich mir auch nicht. Einige sehr an den Haaren herbei gezogene Situationen und Details ließen mich das Buch entnervt abbrechen. Ich habe den Roman wieder zurückgestellt, wo er hingehört: In den öffentlichen Bücherschrank. Sollen sich andere daran erfreuen *lol*

BEHIND THE DOOR
Der Raum. Die Tat. Das Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren