Bleivergiftung

  • Ullstein
  • Erschienen: Januar 2006
  • New York: Mysterious Press, 2004, Titel: 'Bury the lead', Seiten: 261, Originalsprache
  • Berlin: Ullstein, 2006, Seiten: 302, Übersetzt: Antje Kaiser
  • Daun: TechniSat Digital, Radioropa Hörbuch, 2007, Seiten: 6, Übersetzt: Ari Gosch
Bleivergiftung
Bleivergiftung
Wertung wird geladen

Eigentlich hat Andy Carpenter es nicht mehr nötig, als Rechtsanwalt zu arbeiten. Doch dann bittet ihn sein Freund Vince, Chefredakteur der Lokalzeitung, um Hilfe: Sein Reporter Daniel Cummings, der einem Serienmörder auf der Spur ist, braucht juristischen Beistand. Andy übernimmt den Fall mit gemischten Gefühlen. Plötzlich wird Cummings jedoch selbst des Mordes verdächtigt, und zur erdrückenden Last der Indizien gesellen sich bei Andy Zweifel an der Unschuld seines Klienten.

Bleivergiftung

David Rosenfelt, Ullstein

Bleivergiftung

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Bleivergiftung«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren