Die Katzenfreundin und die Zeichen des Todes

Erschienen: Januar 2009

Bibliographische Angaben

  • Hamburg: Ellert & Richter, 2009, Seiten: 176, Originalsprache

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
1 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:83
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":1,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Loretta lebt mit ihren zwei Katern in einer Ladenwohnung. Die 32-Jährige hat ein Herz für die Katzen Hamburgs, besonders für die Streuner, die wild im Dschungel der Großstadt leben. Als sie eines Abends nach Sonnenuntergang einige ihrer Schützlinge auf einem verwilderten Grundstück füttert, erblickt sie in einem erleuchteten Fenster des benachbarten Hauses einen Mann, der sie beobachtet und ihr mit einem Messer droht. Kurz darauf wird die Leiche einer Frau entdeckt, der die Kehle durchgeschnitten wurde. Ist der Unbekannte der Mörder? Und wie gefährlich wird es nun für die Katzenfreundin?

Die Katzenfreundin und die Zeichen des Todes

Die Katzenfreundin und die Zeichen des Todes

Deine Meinung zu »Die Katzenfreundin und die Zeichen des Todes«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.