Sherlock Holmes und der Schrecken von Sumatra

Erschienen: Januar 1997

Bibliographische Angaben

  • Bad Tölz: Tilsner, 1997, Seiten: 255, Originalsprache
Wertung wird geladen

Sir Arthur Conan Doyles Meisterdetektiv Sherlock Holmes, wohl die berühmteste Gestalt der Kriminalliteratur, erlebt in diesem Roman ein neues, mit phantastischen Elementen durchwobenens Abenteuer. – In der Londoner Baker Street 221 B erscheint eines Abends ein todkranker Besucher und warnt vor einer schrecklichen Gefahr für die Menschheit, die mit der Entführung eines französischen Wissenschaftlers zusammenhängt. Die Spur führt Sherlock Holmes und Dr. Watson in den Dschungel Sumatras, wo der zwielichtige Baron Maupertuis geheimnisvolle Experimente durchführt. Etliche Gefahren lauern auf die beiden Freunde, bevor sie in den nebelverhangenen Straßen Londons des Rätsels Lösung finden - mit der Hilfe eines jungen Schriftstellers namens H.G. Wells.

Sherlock Holmes und der Schrecken von Sumatra

Sherlock Holmes und der Schrecken von Sumatra

Deine Meinung zu »Sherlock Holmes und der Schrecken von Sumatra«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren