Spinozas Rache

Erschienen: Januar 1995

Bibliographische Angaben

  • Dortmund: Grafit, 1995, Seiten: 168, Originalsprache
  • Daun: TechniSat Digital, Radioropa Hörbuch, 2006, Seiten: 4, Übersetzt: Jesko Döring
Wertung wird geladen

Cosima Tannhäuser, eine junge deutsche Bibliothekarin, kommt nach Amsterdam, um ein Praktikum an der Universitätsbibliothek zu absolvieren. Kurze Zeit später verschwindet eine wertvolle Handschrift aus dem Umfeld des Philosophen Spinoza. Und ein Konservator stirbt im Amsterdamer Rotlichtmilieu. Während Kommissar Jan Wouters auf eine kostspielige Drogensucht des Konservators stößt, geht Cosima der Spur des Textes nach, die ins "goldene" 17. Jahrhundert Amsterdams und zum Kern des Streits zwischen Spinoza und der jüdischen Gemeinde führt.

Spinozas Rache

Spinozas Rache

Deine Meinung zu »Spinozas Rache«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren