Küss mich, Schatz!

Erschienen: Januar 2006

Bibliographische Angaben

  • München: Goldmann, 2006, Seiten: 221, Originalsprache
Wertung wird geladen

Ihren Spitznamen schuldet die Geschichtsstudentin Dodo Nonnenmacher einem wegen seiner Tollpatschigkeit längst ausgestorbenen Riesenvogel. Kein Wunder also, dass Dodo während einer Forschungsreise nach Flensburg nicht nur über die Spur eines sagenhaften Bernsteinschatzes stolpert, sondern auch unfreiwillig in ein tödliches Katz- und Mausspiel gerät. Auf ihre unnachahmliche Art gelingt es ihr am Ende, nicht nur zwei mysteriöse Todesfälle aufzuklären, sondern auch noch einen Schatz der besonderen Art zu heben.

Küss mich, Schatz!

Küss mich, Schatz!

Deine Meinung zu »Küss mich, Schatz!«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren