Keine Angst vor kleinen Fischen, Flanagan

Erschienen: Januar 1994

Bibliographische Angaben

  • Barcelona: Laia, 1987, Titel: 'No demanis llobarro fora de temporada', Seiten: 184, Originalsprache
  • Weinheim: Anrich, 1994, Seiten: 180, Übersetzt: Marion Lütke
  • Weinheim: Beltz und Gelberg, 1999, Seiten: 179
  • Weinheim: Beltz und Gelberg, 2005, Seiten: 196

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
1 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
1 x 1°-10°
B:40.5
V:1
W:{"1":0,"2":0,"3":1,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":1,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Kleine Ermittlungen, Schnüffelarbeit, das ist der Detektivjob von Flanagan. So auch der Auftrag von Maria Gual. Sie will wissen, warum ihr blöder Bruder Elias auf einmal so gute Noten schreibt. Eine heiße Spur führt zu Frankenstein, dem Hausmeister der Schule. Offenbar erpresst Elias ihn. Bei seinen Ermittlungen stößt der Detektiv aus Barcelona schließlich auf eine äußerst gefährliche Bande von Drogendealern. Was haben Elias und Frankenstein damit zu tun?

Keine Angst vor kleinen Fischen, Flanagan

Keine Angst vor kleinen Fischen, Flanagan

Deine Meinung zu »Keine Angst vor kleinen Fischen, Flanagan«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.