Denn vergeben wird dir nie

  • Heyne
  • Erschienen: Januar 2002
  • München: Heyne, 2002, Seiten: 5, Übersetzt: Franziska Pigulla, Bemerkung: gekürzt
  • Augsburg: Weltbild, 2003, Seiten: 365
  • Berlin: Ullstein, 2005, Seiten: 5, Übersetzt: Franziska Pigulla, Bemerkung: gekürzt
Denn vergeben wird dir nie
Denn vergeben wird dir nie
Wertung wird geladen

Ellie Cavanaugh ist außer sich, als der Mörder ihrer Schwester vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen wird. Zumal er nach wie vor behauptet, unschuldig verurteilt worden zu sein. Ellie war seit dem Geschehen zwanzig Jahre zuvor fest von seiner Schuld überzeugt. Jetzt will sie endgültig den Beweis dafür erbringen.

Denn vergeben wird dir nie

, Heyne

Denn vergeben wird dir nie

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Denn vergeben wird dir nie«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren