Denn vergeben wird dir nie

Erschienen: Januar 2002

Bibliographische Angaben

  • München: Heyne, 2002, Seiten: 5, Übersetzt: Franziska Pigulla, Bemerkung: gekürzt
  • Augsburg: Weltbild, 2003, Seiten: 365
  • Berlin: Ullstein, 2005, Seiten: 5, Übersetzt: Franziska Pigulla, Bemerkung: gekürzt

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

2 x 91°-100°
1 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:94
V:2
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":1,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":1,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":1}

Ellie Cavanaugh ist außer sich, als der Mörder ihrer Schwester vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen wird. Zumal er nach wie vor behauptet, unschuldig verurteilt worden zu sein. Ellie war seit dem Geschehen zwanzig Jahre zuvor fest von seiner Schuld überzeugt. Jetzt will sie endgültig den Beweis dafür erbringen.

Denn vergeben wird dir nie

Denn vergeben wird dir nie

Deine Meinung zu »Denn vergeben wird dir nie«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
15.01.2012 15:05:58
Kim

"Denn vergeben wird dir nie" war das erste Buch von Mary Higgins Clark das ich gelesen habe.Ich liebe dieses Buch es war sehr spanend und ich habe richtig mitgefiebert. :D
Ich habe bisher nur 2 Bücher von MHC gelesen (Du entkommst mir nicht und Denn vergeben wird dir nie)und hoffe das das 3 Buch "Denn niemand hört dein Rufen genau so spanend ist wie dieses Buch hier.
Liebe Grüße
Kim

14.09.2008 17:38:06
Ursula E.

Also das war mein letztes Buch was Ich von MHC gelesen habe > und es war genauso spannend wie die anderen zuvor{man fiebert mit was wohl als nächstes passiert,wird Elli es schaffen?} !!! das nächste liegt schon bereit ; und ein weiteres hab Ich Mir bestellt...also Ich finde MHC ist eine klasse Thrillerautorin !!

30.06.2008 21:09:27
Micki

Ein gutes Buch, aber nicht ihr bestes. Habe auch schon sehr viel bessere von ihr gelesen, aber trotzdem ganz gut. Immer wieder toll bei den Büchern von Mary Higgins Clark, die kurzen Kapitel die einen zum weiterlesen animieren, obwohl das bei ihren Büchern eig. gar nicht nötig ist.

26.06.2008 21:22:15
nana

haaih, ich bin erst (!) 12 jahre alt...

man könnte meinen, dass MHC zu "schwierig" für ein girl wie mich zu lesen ist.
die autorin schreibt jedoch leicht und schwer zugleich, so erschreckend und doch so ruhig...
ich habe erst gestern zu lesen begonnen, doch ellies schicksal fasziniert mich sehr.
mitlerweile habe ich den leisen verdacht, dass paulie doch nicht ganz unschuldig ist...
wir werden sehen, wies auskommt...

so, nun gut, was ich eigentlich sagen wollte:
LEUTE; KAUFT DIESES BUCH; ES IST PHANTASTISCH !


bye, eure nana

18.05.2008 15:58:17
NickSch

MHC ist einfach genial. Niemand schreibt so spannend wie sie. Auch diese Geschichte geht einem unter die Haut.
Es ist schon faszinierend was Elli alles anstellt um den Mörder ihrer Schwester hinter Gittern zu bringen.Was für Recherchen sie anstellt und welches lang gehütete Geheimnis sie zu Tage bringt. Kaum jemand glaubt daran das Elli den Mörder wieder dingfest macht. Ich konnte meine Finger nicht von dem Buch lassen und so hatte ich es an einem Wochenende gelesen.

21.04.2008 10:26:18
Marie

Sehr fesseldes Buch!! War mein erstes von MHC. Seit dem bin ich ein großer Fan von ihr und sammle alle Bücher fleissig :)
Schade finde ich nur, dass im deutschen die Titel so "versaut" werden.
Daddys little girl klingt doch nunmal wirklich besser, oder?

09.04.2008 15:23:06
Dr. Sanati

Ich habe bis jetzt 5 Bücher der Autorin gelesen,aber dieses hier ist meiner Meinung nach der beste Roman von ihr. Kein literarisches Meisterwerk aber durchaus spannend. Sicherlich keine Zeitverschwendung. Also günstig kaufen und los legen !!

19.09.2007 11:55:06
sydney75

Dies ist mein erstes Buch von Mary Higgins Clark! Es ist sehr spannend und bringt den Leser zum Grübeln! Habe es auch gleich in 3 Tagen durchgelesen. Für jeden weiterzuempfehlen, der spannende und nicht ganz so vorhersehbare Bücher mag!

15.08.2007 14:12:19
Blood-Red-Sunset

Ein spannendes Buch. Als mit dem Auto von der Straße abkommt, ist für mich eine Situation, in der man sich am besten in sie hinein versetzen konnte. Es wird so geschrieben, dass man denkt, man würde dieses hautnah miterleben und könnte nicht weglaufen. So ist es auch, man kann das Buch einfach nicht mehr weglegen. Dieses Buch ist bislang das einzige, was ich von Mary Higgins Clark gelesen hab. Aber es werden noch einige folgen.

11.08.2007 23:45:16
Bonnie

Hört sich al wieder spannend an. aber es kann eh niemand Mary Higgins Clark übertreffen.
Mir gefällt schwesterlein komm tanz mit mir und mein ist die stunde der nacht immer noch am besten. aber egal was mary higgins clark schreibt es ist immer auf eine wunderbare weise prickelnd und bis zur letzten minute spannend.

04.08.2007 21:58:01
Dirty Harry

Nicht schlecht. Die Geschichte ist spannend, und es lässt sich sehr gut lesen. Die Geschichte um eine investigative Reporterin, die in der Vergangenheit des mutmaßlichen Mörders ihrer Schwester nach dunklen Punkten sucht, und immer wieder mit der Vergangeheit konfrontiert wird ist sehr gut aufgezogen. Die ansonsten üblichen Übertreibungen, derer sich so manch ein Thrillerautor bedient sind hier glücklicherweise nicht verwendet worden. Also im großen und Ganzen eine spannende Lektüre, die für kurzweilige Leseabende sorgt.

27.11.2006 11:52:08
Selma

es war das erste buch was ich von marry gelesen habe und ich muss sagen das war das BESTE buch was ich jemals gelesen habe. sie ist echt eine tolle autorin. es ist ziemlich spannend.

01.07.2006 11:21:32
Eva

Mein erstes Buch von Mary Higgins Clark war ebenfalls "Denn vergeben wird dir nie".
Sehr spannend und bringt den Leser zum grübeln!
Garantiert nicht mein letztes Buch der erfolgreichen Autorin =)

12.06.2006 10:31:54
Saskia

Mein erstes Buch von dieser Autorin, aber es wird nach diesem Buch nicht mein letztes bleiben. Das wirklich beste Buch das ich in letzer Zeit gelesen habe! So fesselnd, dass ich gar nicht merkte wie die Zeit verging! wirklich emphelenswert!wer dieses Buch liest wird gefesselt sein!! Viel spaß! :-)))))))

21.05.2006 16:30:55
Debby

Mein erstes Buch war ,,Denn vergeben wird dir nie`` und ich fand es einfach atemberaubend,es ist spannend bis zur letzen Seite!Ich bin jetzt dran ,,Wintersturm`` zu lesen und auch dieses begeistert mich jetzt schon total und ich bin gerade auf Seite 20!Einfach total empfehlenswert!

27.04.2006 10:27:41
Carmen

Ich bin erst 14 Jahre alt. Dennoch bin ich vom Lesen begeistert. Denn vergeben wird dir nie ist mein erstes Buch von Mary Higgins Clark. Und ich muss sagen, ich hab noch nie so ein spannendes Buch gelesen.

23.04.2006 12:57:25
Fabienne

absolut fantastisches Buch!! Bin gerade an einem Vortrag über diesen Roman dran:) Schade ist nur, dass man eigentlich schon am Anfang weiss, dass Ellie am Ende des Buches als Siegerin dastehen wird...

25.01.2006 09:47:08
dino

Supertolles Buch von M. H. C. Fesselnd bis zur letzten Seite, man kann es wirklich nicht aus der Hand legen. Spannend und man ist bis zur letzten Seite nicht wirklich sicher, wer denn nun Andrea ermordet hat.
Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen.

22.10.2005 22:30:19
Lena

Ich bin 19 und da ich noch zur schule gehe finde ich nicht viel zeit zum lesen, aber "denn vergeben wird dir nie" hat mich an mein bett gefesselt, ich konnte es kaum erwarten wieder ein kapitel zu lesen! !"

wirklich richtig gut geschrieben und spannend bis ins letzte!!

25.09.2005 15:23:22
Anne

Mein erstes Buch von Mary Higgins Clark.Absolut schlecht,aber dafür hervorragend zum vorlesen geeignet.Ein köstlicher Spass,gerade wenn man von investigativen Reporterinnen nicht genug kriegen kann, die auch im Falle eines Hausbrandes nie Handy,Laptop oder Drucker vergessen.

17.06.2005 11:02:34
Leonie

Das ist mein achtes Buch von M.H.C. und immernoch ist sie meine absolute lieblingsautorin...sie schreibt so unglaublich spannend und es sind meistens immer super Themen. Besonders hat mir "Wintersturm" gefallen. Das is der einzig wirliche Thriller von ihr, die andere sind eher Krimis. Aber trotzdem sehr empfelenswert genau wie "Denn Vergeben Wird Dir Nie"

13.02.2005 16:34:17
lilsl Neun

kann mir mal jemand das ende von der geschichte sagen weil mir wurde mein buch gestohlen und kann ich es ncht zu ende lesen... Bitte helft mir weil ich es sooo interessant finde! Danke an alle die mir helfn wollen..
bis dann hab euch ganz dolll lieb! eure Lisl Neun (bin englisch lehrerin aufm ehg)

05.02.2005 18:33:50
M.M

Sagen wir so, es ist nicht schlecht, aber es gibt BESSERE! Was mich besonders gestört hat, die FORM DER ICH ERZÄHLUNG! Vielleicht weil es ungewohnt war, aber ich finde, hätte sie es so wie sie immer schreibt in der 3.Person geschrieben, wär das Buch irgednwie anders gewesen zu lesen. Also ich finde die ich erzählung war da fehl am platze, sie passt besser zu "undmorgen indas kühle grab" ... ab der Mitte des Buches zeiht sich die GEschichte irgendwie nur so hin, dass es ein wenig schwer war nicht das interesse zu verlieren und weiterzulesen. Ende kurz, ja.. also ist echt nicht das beste und ich hoffe, diese ich-erzählperspektive hat bald ein ende!!! Hoffentlich ist nicht in "mein ist ist die stunde der nacht" auch diese erzählform, stört nämlich einige aus meinem bekanntenlesekreis!!!

04.01.2005 17:10:34
Jenny

Bin sehr begeistert von dem Buch.Versuch meinen Freund zu überreden,dass er es auch liest.Fand besonders den Anfang sehr ergreifend mit dem kleinen Mädchen,auch der Rest war sehr traurig,wie die Familie kaputt geht und das Ende fand ich auch sehr gut.Das Buch nimmt einen jedenfalls total mit.Ich glaub,ich werd es bald nochmal lesen...

09.12.2004 16:50:13
Lena

Ich muss zu diesem Buch eher einen negativen kommentar machen. Ich finde, dass MHC schon viel bessere bücher geschrieben hat. Es war mein fünftes buch von ihr und ich war etwas entäuscht. Man wusste schon am anfang wer der mörder war und brauchte nur noch die bestätigung. Schade!

06.09.2004 08:03:47
Catharina

Ich habe schon eine Menge Bücher von MHC gelesen. Obwohl das Buch sicherlich spannend ist, fehlt der Kick. Dennoch war es so spannend, dass ich das Buch in kürzester Zeit ausgelesen habe. Empfehlenswert!!!

21.08.2004 16:46:23
Christiane

Ich habe bisher alle Bücher von MHC gelesen und ich bin immer wieder begeistert und kann sie nur empfehlen .Denn vergeben wird dir nie war meine Urlaubslektüre und ich konnte gar nicht aufhören zu lesen -wieder mal

13.08.2004 11:38:55
Pebbles

Dieses Buch war mein erstes von MHC! Seitdem habe ich eines nach dem anderen geleen. Es ist mordsmäßig spannend! Wer der Mörder ist, stellt sich wieder erst ganz zum Schluß heraus! Ich persönlich hatte schon fast jeden mal als Täter in Betracht gezogen!
Ein wirklich packendes Buch, aber etwas zu viele Personen. Habe eine Weile gebrauch bis ich wußte wer wer ist! Trotzdem wärmstens zu empfehlen!
LG

11.08.2004 15:34:40
Vivia

Das war das erste Buch von Mary Higgins Clark, dass ich gelesen haben und ich muss sagen: Ich war hin und weg. Ich habe es in einer Nacht durchgelesen, war sogar für mich als Leseratte eine Meisterleistung ist! Einfach genial spannend und mitreißend! SPITZE!

25.07.2004 16:51:14
Rana

Das buch ist einfach klasse ich glaube ich habe nie ein besseres Buch gelesen .Ich finde das buch von Mary Higgins Clark "Denn vergeben wird dir nie" einfach jeder gelesen haben muss.

21.07.2004 08:25:52
Susanne Wilhelm

Bin gerade in der mitte von diesem Buch und freue mich auf jede Seite die noch kommt. Ich werde auf jeden Fall noch mehr Bücher von Ihr lesen, denn Sie fesselt einen von der ersten bis zur letzen Seite.

19.07.2004 00:47:02
Jennifer

I couldn\'t put it down! Clark allows the reader to feel as though we are watching Ellie\'s every move. She is an excellent writer. I also strongly recommend.

10.06.2004 20:00:58
Andrea Handrick

Das Buch ist einfach sptitze. Hatte es in 3 Tagen durch. Ist für mich eine richtige Meisterleistung!!!!

Sehr sehr empfehlenswert!

09.06.2004 14:58:40
Franziska Meier

Ich habe das Buch in drei Wochen durch gehabt , sonst lese ich recht langsam. Ich habe mich in dieses Buch hinein gefressen und meiner Phantasie freien lauf gelasen. Es ist das beste Buch was ich bis jetzt gelesen habe. Ein großes Lob an die Autorin. Ich werde noch mehr von ihr lesen. MFG

30.05.2004 23:06:47
Simone D.

Ebenfalls ein superspannendes Buch. Muss man unbedingt lesen!!


Viele Grüße aus Rübgarten an alle Fans

19.02.2004 12:01:30
Alexandra

Dies ist eines der besten Bücher von Mary Higgins Clark; auch die Erzählung in der Ich-Form ist ihr super gut gelungen-ein Muß für alle Mary Higgins Clark Fans!!!

18.01.2004 14:14:04
montschi

sollte man nciht verpassen! ein fesselnder roman.. vielleicht sind für manche die anderen bücher spannender.. aber man sollte dies nciht versäumen! es zahlt sich aus!

10.01.2004 13:23:15
Laura

also ich fand das Buch auch sehr spannend nur finde ich das sie noch besser Bücher geschrieben hat, wie z.B. "Du entkommst mir nicht"!! Aber trotzdem ist es ein echt gutes Buch!! Auf alle Fälle LESEN!!

09.01.2004 14:06:28
Sonja

Super Roman.
Ich habe ihn geradezu verschlungen.
Unbedingt lesen :-)

Grüße aus Erlangen

04.01.2004 01:32:45
iolani

ein tolles nd packendes buch!!!
mann ließt einfach bis in die nacht!!!

13.08.2003 07:56:14
SilkeS.

Sehr spannend und nervenaufreibend.
Was mir sehr gut gefallen hat, daß es mal ein anderer Typ Frau ist, der nicht in Geld schwimmt und auch mal Tiefschläge einstecken muß!

21.07.2003 15:38:19
MyBoerdy

Das Buch ist auf jedenfall spannend und es kommt alles anders als man denkt!

Allerdings finde ich gibt es noch bessere Bücher von ihr...

Viel Spaß beim Lesen...

11.07.2003 09:21:14
Dani Lamprecht

Sehr spannendes Buch!!
Sehr empfehlenswert

Grüsse aus Österreich

31.03.2003 21:12:35
Denise Kendlbacher

Ich habe über dieses Buch ein Vortrag gemacht, und muss sagen dass ich noch selten so ein spannendes Buch gelesen habe.
Das gute man weiss nie wie es wietergeht, es kommt immer anders als man es annimmt...

Sehr empfehlenswert :-) Gruss aus der Schweiz