Der Santorin-Schock

Erschienen: Januar 1987

Bibliographische Angaben

  • London: Collins, 1986, Titel: 'Santorini', Seiten: 220, Originalsprache
  • Hamburg: Hoffmann & Campe, 1987, Seiten: 252, Übersetzt: Ingeborg F. Meier
  • München: Heyne, 1989, Seiten: 251

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:92
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":1,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Eine Jacht explodiert und versinkt im Mittelmeer. Kurz darauf stürzt ein Flugzeug vom Himmel und versinkt ebenfalls auf dem Meeresgrund, nahe der Vulkaninsel Santorin. Eine brisante Situation von globaler Bedeutung entwickelt sich, als die Männer der " Adriadne " feststellen, dass an Bord des Flugzeuges eine Bombe von unvorstellbarer Sprengkraft tickt und sie es mit Gegnern zu tun haben, die skrupellos ihren Vorteil verfolgen.

Der Santorin-Schock

Der Santorin-Schock

Deine Meinung zu »Der Santorin-Schock«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
14.03.2016 12:29:03
Sein Pape

Wie immer bei McLean ein handwerklich blitzsauberer Thriller, mit einer Preise lakonischem Humor und großer Sachkenntnis unterhaltsam präsentiert. Interessant für Vielleser ist die Konstruktion des Romans mit seinem Kniff, dem Leser alle relevanten Informationen als wörtliche Rede zu vermitteln , was das Buch sehr anschaulich macht und eine unmittelbare Wirkung erzeugt. Unbedingt lesenswert und von verblüffender Aktualität.

BEHIND THE DOOR
Der Raum. Die Tat. Das Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren