Die Erpressung

Erschienen: Januar 1984

Bibliographische Angaben

  • London: Collins, 1983, Titel: 'Floodgate', Seiten: 315, Originalsprache
  • Hamburg: Hoffmann & Campe, 1984, Seiten: 413, Übersetzt: Sepp Leeb
  • München: Heyne, 1986, Seiten: 412
Wertung wird geladen

Sprengstoffanschläge zerstören Hollands Deiche und Schleusen. Landstriche werden überflutet, Verunsicherung greift um sich. Was steckt dahiner? Eine bisher unbekannte Terroristengruppe übernimmt die Verantwortung für das angerichtete Chaos. Sie droht mit weiteren Anschlägen, und sie macht ihre Drohungen wahr. Ein verbrecherischer Plan aus undurchtsichtigen Motiven, eine politische Erpressung großen Stils, die Erpressung eines Staates, einer ganzen Nation, mitten in Europa.

Die Erpressung

Die Erpressung

Deine Meinung zu »Die Erpressung«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren