Die Insel

Erschienen: Januar 1974

Bibliographische Angaben

  • London: Collins, 1971, Titel: 'Bear Island', Seiten: 286, Originalsprache
  • München: Lichtenberg, 1974, Seiten: 303, Übersetzt: Werner von Grünau
  • München: Heyne, 1976, Seiten: 303
  • München: Heyne, 1978, Seiten: 301

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
1 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:90
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":1,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Die Bäreninsel in der arktischen Hölle wird zum Schauplatz eines entnervenden Spiels um Leben und Tod, das mit lautloser, unheimlicher Präzision abläuft. In einer Landschaft voll tückischer Feindseligkeit inszeniert MacLean den erbarmungslosen Kampf gegen einen unsichtbaren Gegner, der in der Finsternis der polaren Nacht seine aberwitzigen Mordinstinkte austobt.

Die Insel

Die Insel

Deine Meinung zu »Die Insel«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
24.07.2018 14:29:04
Krimi-Hans

Zur Handlung: Eine Fimcrew will auf der Bäreninsel bei Spitzbergen einen U-Boot-Thriller drehen, und zwar in den Ruinen eines deutschen Uboot-Bunkers. Sie lässt sich in einem umgebauten Trawler durch das stürmische Eismeer zur Bäreninsel bringen. Da wird ein Crewmitglied mithilfe vergifteten Salats umgebracht. Da die Filmcrew bedingt durch die Wetterverhältnisse abgeschnitten ist, muss der Teamarzt versuchen, den Mörder zu finden. Er stellt bald fest, dass fast jedes Mitglied der Filmcrew etwas zu verbergen hat. Wie so oft bei MacLean gilt das auch für den Helden.

Es handelt sich wieder um ein typisches MacLean-Oeuvre, bei dem die Elemente des klassischen Whodunit-Krimis mit Action und beeindruckenden Naturbeschreibungen kombiniert werden. Sehr spannend!!!

BEHIND THE DOOR
Der Raum. Die Tat. Das Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren