Tödliche Fiesta

Erschienen: Januar 1973

Bibliographische Angaben

  • London: Collins, 1970, Titel: 'Caravan to Vaccarès', Seiten: 251, Originalsprache
  • München: Lichtenberg, 1973, Seiten: 255, Übersetzt: Georgette Skalecki
  • München: Heyne, 1975, Seiten: 255

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
1 x 81°-90°
1 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:85
V:1
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":1,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":1,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Plötzlich blitzte die Klinge eines Messers im Mondlicht auf. Und damit beginnt eine lebensgefährliche Jagd. Beide Parteien sind sowohl Jäger als auch Gejagte: Neil Bowmen und Angehörige einer Zirkustruppe aus dem Ostblock, sind auf einer Pilgerfahrt nach Vaccarès sind. Aber die Zigeuner sind nicht mit echter Frömmigkeit bei der Sache: ein Mord geschieht, es wird alles daran gesetzt Bowman, der eine für einen Touristen ungewöhnliche Neugier an den Tag legt, zu beseitigen. Und das aus gutem Grund.

Tödliche Fiesta

Tödliche Fiesta

Deine Meinung zu »Tödliche Fiesta«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
23.12.2012 07:08:53
Melinda

Zigeuner sind böse, naja, nicht alle, aber der Autor dieses Buches zeigt bereits am Anfang der Lektüre, was sie alles fieses drauf haben können.
Es folgen Verfolgungsjagden, Schiebereien, Verkleidungen und Spionagetätigkeiten, die sich gewaschen haben.
Der Held des Buches bekommt keine Zeit, zwischen fliegenden Kugeln und angespitzten Stierhörnern mal zu Heiraten, oder Kinder zu kriegen.
Spannend, Humorvoll, Aktionsreich. flott zu lesen.

BEHIND THE DOOR
Der Raum. Die Tat. Das Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren