Ein Gesicht so schön und kalt

Erschienen: Januar 1996

Bibliographische Angaben

  • New York: Simon & Schuster, 1995, Titel: 'Let me call you Sweetheart', Seiten: 319, Originalsprache
  • München: Heyne, 1996, Seiten: 317, Übersetzt: Regina Hilbertz
  • München: Heyne, 1997, Seiten: 317
  • Augsburg: Bechtermünz, 1998, Seiten: 317
  • München: Heyne, 2005, Seiten: 317
Wertung wird geladen

In der Praxis eines Schönheitschirurgen glaubt die Staatsanwältin Kerry McGrath das Gesicht einer auffallend schönen Frau wiederzuerkennen, das sie fürchterlich entstellt im Gedächtnis hat. Sie wird an einen Mordprozeß erinnert, der elf Jahre zurückliegt. Zweifel, die sie damals schon hatte, werden wieder wach. Sie will den Fall erneut aufrollen und beginnt, auf eigene Faust Nachforschungen anzustellen. Unerwartet stößt sie bei ihrem Chef und bei Senator Hoover, ihrem Freund und Mentor, auf erbitterten Widerstand; doch sie ermittelt weiter, bis die Situation für sie lebensbedrohend wird.

Ein Gesicht so schön und kalt

Ein Gesicht so schön und kalt

Deine Meinung zu »Ein Gesicht so schön und kalt«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren