Schlaf wohl, mein süßes Kind

Erschienen: Januar 1992

Bibliographische Angaben

  • New York: Simon & Schuster, 1989, Titel: 'While My Pretty One Sleeps', Seiten: 318, Originalsprache
  • München: Heyne, 1992, Seiten: 314
  • Hameln: Niemeyer, 1994, Seiten: 407, Bemerkung: Großdruck
  • München: Heyne, 1998, Seiten: 507
  • München: Heyne, 2009, Seiten: 320
  • München: Der Hörverlag, 2006, Seiten: 1, Übersetzt: Beate Himmelstoß
Wertung wird geladen

Als die junge Modeboutique-Besitzern Neeve vom spurlosen Verschwinden Ethel Lambstons hört, will sie nicht glauben, dass ihre Stammkundin, eine elegante Frau, ohne passende Garderobe einfach verreist sein könnt. Vor allem nicht weil es sich um die berüchtigste Gesellschaftskolumnistin der Branche handelt. Neeves Verdacht bestätigt sich - und bringt ihr Leben in Gefahr!

Schlaf wohl, mein süßes Kind

Schlaf wohl, mein süßes Kind

Deine Meinung zu »Schlaf wohl, mein süßes Kind«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren