Der Fall Pig

  • Diogenes
  • Erschienen: Januar 1991
  • London: Hodder & Stoughton, 1937, Titel: 'The case of the late pig', Seiten: 128, Originalsprache
  • Zürich: Diogenes, 1991, Seiten: 148, Übersetzt: Karin Polz
Wertung wird geladen

Im Osten Englands liegt Kepesake, ein verschlafenes Bilderbuchdorf. Ein idyllischer Ort, an dem man ruhig seine Tage beenden möchte. Genau das tat Pig Peters - allerdings tat er es gleich zweimal, und das zweite Mal war alles andere als ruhig. Albert Campion sucht nach Erklärungen und einem Mörder. Statt dessen findet er nur verwirrende anonyme Briefe und lupenreine Gentlemen.

Der Fall Pig

, Diogenes

Der Fall Pig

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Der Fall Pig«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren