Phänomen SUB

Ihr liebt viele Bücher? Ihr lasst Euch gerne von Cover, Kurztext, Meinungen, Empfehlungen, Werbung oder sonstigen Impulsen dazu verleiten beim Stöbern durch Buchneuerscheinungen beherzt zuzugreifen? Wenn Ihr euch zwischen mehreren Büchern nicht entscheiden könnt, nehmt ihr natürlich alle mit? Und selbstverständlich kann man Euch mit einem Buchgeschenk jederzeit zusätzlich eine Freude bereiten? Aber - Ihr habt eigentlich überhaupt keine Zeit all diese Bücher auch wirklich kurzfristig oder in absehbarer Zeit zu lesen? Ok, dann kennt ihr sicherlich das Problem des stetig anwachsenden SUB – dem Stapel ungelesener Bücher.

Wie große war Euer größter SUB? Wie groß ist Euer SUB derzeit? Wie alt das älteste Buch darin? Wie geht ihr mit Eurem SUB um? Habt ihr Pläne ihn abzubauen oder lieber weiterzupflegen? Wir freuen uns auf Eure Kommentare.

 

Foto: istock.com/monap

Neu im Forum

Loading

Deine Meinung zu »Phänomen SUB«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Thema schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren