Zoran Drvenkar

Zoran Drvenkar wurde 1967 in Kroatien geboren und zog im Alter von drei Jahren mit seinen Eltern nach Berlin. Seit 1989 arbeitet er als freier Schriftsteller und lebt jetzt in einer alten Kornmühle in der Nähe von Berlin. Er ist der Autor vielfach ausgezeichneter Kinder- und Jugendbücher, unter anderem schrieb er unter Pseudonym den Bestseller Die Kurzhosengang. 2003 erschien sein Psychothriller Du bist zu schnell, der zurzeit verfilmt wird. In Zusammenarbeit mit Gregor Tessnow entstand nach dessen Roman das Drehbuch zu Knallhart, das 2006 unter der Regie von Detlev Buck verfilmt wurde.

Krimi-Couch-Interview mit Zoran Drvenkar:
»Und dann hatte ich die Frau an der Wand«

Krimis von Zoran Drvenkar(in chronologischer Reihenfolge):

Du bist zu schnell (2003)
Sorry (2009)
Du (2010)
Still (2014)

Mehr über Zoran Drvenkar

Seiten-Funktionen: