Herzlich willkommen auf der Krimi-Couch!

Krimi-Couch.de ist eines der größten, unabhängigen Online-Magazine zum Thema Kriminalroman im deutschsprachigen Raum. » mehr über die Krimi-Couch


Ausgabe 06.2014

Schnellübersicht der aktuellen Krimi-Couch

Krimi-Volltreffer des Monats Juni: Ein paar Tage Licht

Ein paar Tage Licht von Oliver Bottini

    Ein paar Tage Licht ist ein Polit-Thriller von internationalem Format, der durch seine Realitätsnähe besticht. Oliver Bottoni verzichtet, vermutlich ganz bewusst, auf reißerische Actionszenen. Die Gewalt, die in repressiven Staatsgebilden vorherrscht, braucht keine Überhöhung. Das wechselhafte Schicksal einer algerischen Familie durch drei Generationen ist beredt genug, zu verdeutlichen, dass Gewalt immer nur Gegengewalt erzeugt und so fort. Spannend zu lesen, informativ und überzeugend. Mehr davon!

    Interview mit Andreas Winkelmann

    Interview mit Andreas Winkelmann

    Andreas Kurth sprach mit seinem Namensvetter Andreas Winkelmann über dessen Thriller Deathbook, über die Gefahren im Internet – und auch über laute Musik beim Schreiben spannender Romane.

    Krimi-Blitz 2013 - Das Ergebnis

    Krimi-Blitz 2013 - Das Ergebnis

    Wer in Brasilien abräumen wird, wissen wir nicht. Wer sich aber seit heute "Krimi-Blitz Gewinner 2013" nennen darf schon. Wir gratulieren herzlich!

    Weitere besprochenene Kriminalromane im Juni auf der Krimi-Couch:

    Inselgrab von Johan Theorin Treffer

    Krimi: Inselgrab (Johan Theorin)

    Nach Öland, Nebelsturm und Blutstein beendet Johan Theorin sein sogenanntes Öland-Quartett mit dem vorliegenden Inselgrab auf beeindruckende Weise. Zunächst geht es noch gemächlich zu wie schon bei den Vorgängern, in denen oftmals die Natur die Hauptrolle übernahm. Nach und nach zieht Theorin das Tempo an und so gibt es in Inselgrab mehr Leichen als in den drei vorherigen Romanen zusammen. Ein bisschen Familien-Saga, russische Zeitgeschichte und zahlreiche Morde. Von Jörg Kijanski

    Wespennest von Lee Child Treffer

    Krimi: Wespennest (Lee Child)

    Dieses Mal gerät Jack Reacher in Nebraska in die Gewalt eines brutalen Familien-Clans und dann in einen Gangsterkrieg, in dessen Verlauf er seine Unterzahl durch Taktik und Rücksichtslosigkeit auszugleichen weiß … - Obwohl der Leser das Prozedere inzwischen kennt, vermag Child den Taten des schier unüberwindlichen Rächers & Ritters Reacher auch im 15. Roman der Serie wieder beachtliche Unterhaltungswerte abzuringen: ein Planspiel als spannendes Action-Spektakel. Von Michael Drewniok

    Die blinde Kommissarin von Patritzia Rinaldi Treffer

    Krimi: Die blinde Kommissarin (Patritzia Rinaldi)

    Vittorio »Jerry« Vialdi alias Gennaro Mangiavento, ein Sänger aus Neapel, wird im Fußballstadion San Paolo tot in einer Torecke aufgefunden. Zwischen den Zähnen hat er ein Stück Rasen vom Spielfeld. Patrizia Rinaldi stellt in ihrem ersten Band einer geplanten Serie drei Hauptfiguren aus dem Kommissariat im neapolitanischen Distrikt Pozzuoli vor. Der erster Band in der Reihe mit der blinden Ermittlerin Sovrintendente Blanca Occhiuzzi, ist nicht innovativ, enthält aber ausreichend Abweichungen vom Standard, um Interesse zu wecken. Von Almut Oetjen

    ZERO - Sie wissen, was du tust von Marc Elsberg Treffer

    Krimi: ZERO - Sie wissen, was du tust (Marc Elsberg)

    Um Manipulationen größeren Umfangs geht es jetzt in Marc Elsbergs zweitem Roman Zero. Der Untertitel: »Sie wissen, was du tust« gibt schon einen Hinweis darauf, dass der Roman von den Datensammel-Exzessen staatlicher und privater Institutionen handelt. In einem kurzen Vorwort schreibt der Autor sinngemäß, dass sein Roman »etwas« in der Zukunft spielt. Wenn man aber die Schlagzeilen der letzten Tage liest, wird man erschreckend feststellen, dass die reale Gegenwart Elsbergs fiktive Zukunft schneller einholt als erwartet. Von Jürgen Priester

    Außerdem neu rezensiert im Juni:

    Eine Krimi-Couch-Ausgabe verpasst?

    Kein Problem. Sie finden hier die Ausgaben der letzten acht Monate:

    Weitere Informationen:

    Diesen Monat neu in den Regalen Ihrer Krimi-Buchhandlung: