Die Wandlitz-Papiere von Walter K. Ludwig

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2007 bei KBV.

  • Hillesheim: KBV, 2007. ISBN: 978-3940077219. 219 Seiten.

'Die Wandlitz-Papiere' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Moritz Lenz liebt sein ruhiges Leben und als Bibliothekar in Hamburg. Ein Ärmelschoner-Typ mit Hornbrille, Thermoskanne und Bleistiftspitzer. Alles geht seinen geregelten Gang. Da wird auf seine Kollegin Angelika Maiwald ein Mordanschlag verübt. Ein Profikiller versucht, sie zu töten, aber Lenz ist zur richtigen Zeit am richtigen Ort und rettet ihr Leben. Mehr oder weniger zufällig. Was er nun erlebt, ist so gar nicht nach seinem Geschmack, denn er hat eine Lawine losgetreten. Angelikas Leben ist mehr denn je in Gefahr. Wer steckt hinter dem Anschlag? Was wollen diese Leute von ihr? Die Spur führt viele Jahre zurück. Zurück in eine Zeit, in der Deutschland durch eine Mauer getrennt wurde. Lenz erfährt Dinge, die er nicht wissen will und tut, was er nicht tun will. Lenz, der Langweiler, kommt allmählich in Fahrt. Oder ist er viellicht gar nicht so langweilig wie es nach außen hin den Anschein hatt? Auch seine Vergangenheit jedenfalls birgt ein großes Geheimnis.

Ihre Meinung zu »Walter K. Ludwig: Die Wandlitz-Papiere«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Carolina zu »Walter K. Ludwig: Die Wandlitz-Papiere« 22.06.2014
Spannend, ich habe das Buch vom Flohmarkt und es heute im Laufe des Tages gelesen. Es ist nicht nur spannend, sondern auch oft richtig witzig. Der Stil ist angenehm, das Buch liest sich locker und es hat einbe Menge boshafter Seitenhiebe auf die deutsche Wirklichkeit.
Absolut empfehlenswert. Schade, dss der Autor nur mehr ein Buch geschrieben hat.
Ihr Kommentar zu Die Wandlitz-Papiere

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: