Viveca Sten

Viveca Bergstedt Sten, Jahrgang 1959, ist Chefjuristin bei der schwedischen Post. Sie wohnt mit ihrem Mann und den drei Kindern vor den Toren von Stockholm. Seit sie ein kleines Kind war, hat sie die Sommer auf Sandhamn verbracht, wo ihre Familie seit mehreren Generationen ein Haus besitzt. Bevor 2008 ihr erster Roman erschien, hatte sie mehrere juristische Fachbücher veröffentlicht.

Krimis von Viveca Sten(in chronologischer Reihenfolge):

Thomas-Andreasson:
Tödlicher Mittsommer
I de lugnaste vatten (2008)
Tod im Schärengarten
I den innersta kretsen (2009)
Die Toten von Sandhamn
I grunden utan skuld (2010)
Mörderische Schärennächte
I Natt Är Du Död (2011)
Beim ersten Schärenlicht
I stundens hetta (2012)
Tod in stiller Nacht
I farans riktning (2013)
Tödliche Nachbarschaft
I maktens skugga (2014)

mehr über Viveca Sten:

Seiten-Funktionen: