Vincent Kliesch

Vincent Kliesch

Vincent Kliesch wurde in Berlin geboren. Nach dem Abitur machte er eine Ausbildung zum Restaurantfachmann und arbeitete danach mehrere Jahre in der Gastronomie. Dabei entstand auch die Idee zu seinem ersten Thriller Die Reinheit des Todes, der auf Anhieb zu einem großen Erfolg wurde. Wenn Vincent Kliesch nicht schreibt, steht er als Moderator und Stand-Up-Comedian auf der Bühne. Der Filmpark Babelsberg, in dem er täglich das Publikum unterhält, sowie der legendäre Quatsch Comedy Club sind nur zwei Stationen seiner Laufbahn als Entertainer.

Krimis von Vincent Kliesch(in chronologischer Reihenfolge):

Julius-Kern:
Die Reinheit des Todes (2010)
Der Todeszauberer (2011)
Der Prophet des Todes (2012)
Bis in den Tod hinein (2013)
Im Augenblick des Todes (2015)

Seiten-Funktionen: