Northanger Abbey von Val McDermid

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2014 unter dem Titel Northanger Abbey, deutsche Ausgabe erstmals 2016 bei HarperCollins.

  • London: The Borough Press, 2014 unter dem Titel Northanger Abbey. 358 Seiten.
  • Hamburg: HarperCollins, 2016. Übersetzt von Doris Styron. ISBN: 978-3959670180. 304 Seiten.

'Northanger Abbey' ist erschienen als Hardcover E-Book

In Kürze:

Zu gern verliert die 17-jährige Pfarrerstochter Cat Morland sich in der Welt der Bücher und träumt von aufregenden Abenteuern – die sie in ihrer Heimat im ländlichen Piddle Valley leider niemals finden wird. Zum Glück darf sie zu einem Kulturfestival nach Edinburgh reisen, wo sie sich in den jungen, aufstrebenden Rechtsanwalt Henry Tilney verliebt. Als er sie auf seinen schönen, aber düsteren Familiensitz Northanger Abbey einlädt, fühlt sich Cat jedoch plötzlich in einen ihrer geliebten Gruselromane versetzt. Denn in dem alten Gemäuer lauern die Schatten der Vergangenheit hinter jeder Ecke und die Anzeichen verdichten sich, dass ein schreckliches Verbrechen geschehen ist.

Ihre Meinung zu »Val McDermid: Northanger Abbey«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Northanger Abbey

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: