Till Raether

Till Raether, geboren am 15.02.1969 in Koblenz, arbeitet und lebt als freier Journalist in Hamburg-Ottensen, unter anderem für die Brigitte-Gruppe und das Magazin der Süddeutschen Zeitung. Er wuchs in Berlin auf, besuchte die Deutsche Journalistenschule in München, studierte Amerikanistik und Geschichte in Berlin und New Orleans und war stellvertretender Chefredakteur von Brigitte. Till Raether ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Krimis von Till Raether(in chronologischer Reihenfolge):

Adam-Danowski:
Treibland (2014)
Blutapfel (2015)
Fallwind (2016)
Neunauge (2017)

Seiten-Funktionen: