Das Dünengrab von Theodor J. Reisdorf

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1997 bei Bastei Lübbe.
Ort & Zeit der Handlung: Deutschland / Ostfriesland & Nordsee, 1990 - 2009.

  • Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 1997. 313 Seiten.

'Das Dünengrab' ist erschienen als

In Kürze:

In den Dünen der Insel Baltrum wird die Leiche einer Frau gefunden …Reisdorfs neuester Roman wie immer spannend, originell und unerbittlich nordisch!

Ihre Meinung zu »Theodor J. Reisdorf: Das Dünengrab«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Franziska Woite zu »Theodor J. Reisdorf: Das Dünengrab« 29.09.2004
Ich finde das Buch sehr spannend! Ich habe oft
mit gerätselt und konnte mich gut in die Lage der Ermittler hinein verzetzen!
chiant zu »Theodor J. Reisdorf: Das Dünengrab« 13.11.2003
Spannung bis zur letzten Seite...das schöne an Reisdorf´s Büchern ist das immer alles anders kommt...am besten denkt man gleich von vornherein andersrum...dann könnt es passen.
Ihr Kommentar zu Das Dünengrab

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: