Tami Hoag

Schon seit Beginn ihrer Schriftstellerkarriere im Jahr 1988 erobern Tami Hoags Romane regelmäßig die Bestsellerlisten. Leser und Kritiker nennen sie begeistert in einem Atemzug mit Joy Fielding und Sandra Brown. Die erfolgreiche TV-Verfilmung von Sünden der Nacht war der Auftakt zu weiteren Filmprojekten, die auf Hoags Romanen basieren. Zunächst verschrieb sie sich den Liebesromanen und wechselte das Genre erst später. Ihre ersten Krimis sind daher eher eine Mischung aus Krimi und Lovestory. Tami Hoag lebt mit ihrem Mann in Virginia.

Krimis von Tami Hoag:

Deer Lake-Reihe:
Sünden der Nacht
(1995)
Night sins
Engel der Schuld
(1996)
Guilty as sin
Kovac / Liska-Reihe:
Feuermale
(1999)
Ashes to ashes
Dust to dust
(2000)
In aller Unschuld
(2006)
Prior bad acts / Dead sky
Das Mädchen ohne Gesicht
(2012)
The 9th girl
The 1th victim (nur als e-book)
(2013)
Cold, cold heart
(2014)
The bitter season
(2016)
Elena Estes-Reihe:
Schattenpferd
(2002)
Dark horse
Kaltherzig
(2007)
The alibi man
Oak Knoll-Reihe:
Schwärzer als der Tod
(2010)
Deeper than the dead
Eine verräterische Spur
(2011)
Secrets to the grave
Schattennächte
(2011)
Down the darkest road
Dunkles Paradies
(1994)
Dark paradise
Dunkle Pfade
(1997)
A thin dark line
Tödlich ist die Nacht
(2004)
Kill the messenger

Mehr über Tami Hoag:

Seiten-Funktionen: