CSI New York - Sintflut von Stuart M. Kaminsky

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2007 unter dem Titel Deluge, deutsche Ausgabe erstmals 2007 bei vgs Egmont.
Ort & Zeit der Handlung: USA / New York, 1990 - 2009.

  • New York: Simon & Schusterr, 2007 unter dem Titel Deluge. 305 Seiten.
  • Köln: vgs Egmont, 2007. Übersetzt von Antje Göring. ISBN: 978-3802535888. 301 Seiten.

'CSI New York - Sintflut' ist erschienen als Hardcover

In Kürze:

Heftige Regenfälle prasseln tagelang auf New York nieder. Die Menschen werden durch Stromschläge von zerrissenen Leitungen und überflutete U-Bahnschächte gefärdet. Doch damit nicht genug: eine Reihe von grausamen Morden erschüttert die Stadt. Und was hat der Tod eines Lehrers und der rätselhafte Einsturz eines Gebäudes mit den Morden zu tun? Mack Taylor und sein Team begeben sich in große Gefahr, um einen Zusammenhang in diesem ganzen Chaos zu erkennen.

Ihre Meinung zu »Stuart M. Kaminsky: CSI New York - Sintflut«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu CSI New York - Sintflut

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: