Simone van der Vlugt

Die niederländische Autorin Simone van der Vlugt wurde am 15. Dezember 1966 in Hoorn geboren. Sie studierte Niederlandistik und Romanistik. Nach ihrem Studium arbeitete sie zunächst als Lehrerin. 1995 veröffentlichte sie ihr erstes Jugendbuch. Sie schreibt vorwiegend historische Jugendbücher. Simone van der Vlugt lebt heute mit ihrem Mann und zwei Kindern in Alkmaar.

Krimis von Simone van der Vlugt:

Lois Elzinga-Reihe:
Was sie nicht weiß
(2012)
Aan niemand vertellen
Dir wird nichts geschehen
(2013)
Morgen ben ik weer thuis
Tiefe Stiche
(2014)
Vraag niet waarom
Klassentreffen
(2004)
De reünie
Schattenschwester
(2005)
Schaduwzuster
Finsternis
(2007)
Het laatste offer
Rettungslos Rezension
(2008)
Blauw water
Kalte Freundschaft
(2009)
Herfstlied
Am helllichten Tag
(2010)
Op klaarlichte dag
In mijn dromen
(2011)
De ooggetuige
(2012)
Toen het donker werd
(2016)
De doorbraak
(2017)

mehr über Simone van der Vlugt:

Seiten-Funktionen: