Sabine Thiesler

Sabine Thiesler, geboren 1957 und aufgewachsen in Berlin, studierte Germanistik und Theaterwissenschaften. Sie arbeitete einige Jahre als Schauspielerin im Fernsehen und auf der Bühne und war Ensemblemitglied der Berliner »Stachelschweine«. Außerdem schrieb sie erfolgreich Theaterstücke und zahlreiche Drehbücher fürs Fernsehen (u.a. »Das Haus am Watt«, »Der Mörder und sein Kind« und mehrere Folgen für die Reihen »Tatort« und »Polizeiruf 110«).

Krimis von Sabine Thiesler(in chronologischer Reihenfolge):

Der Kindersammler (2006)
Hexenkind (2007)
Die Totengräberin
(2009)
Der Menschenräuber (2010)
Nachtprinzessin (2011)
Bewusstlos (2013)
Versunken (2014)
Und draußen stirbt ein Vogel (2016)

Seiten-Funktionen: