Sabine Klewe

Die Schriftstellerin Sabine Klewe wurde am 1. Februar 1966 geboren. Sie studierte Literaturübersetzen bzw. Literaturwissenschaft in Düsseldorf und London. 2006 wurde sie für ihre Kurzgeschichte »Marilyn« mit dem Kärntner Krimipreis und dem Förderpreis für Literatur der Stadt Düsseldorf ausgezeichnet. Ihre Serienheldin ist die charismatische Detektivin Katrin Sandmann. Unter dem Pseudonym Sabine Martin verfasst sie gemeinsam mit Martin Conrath historische Romane, unter dem Pseudonym Karen Sander erschien die Reihe um Kommissar Georg Stadler und Psychologin Liz Montario.

Krimis von Sabine Klewe(in chronologischer Reihenfolge):

Georg-Stadler-und-Liz-Montario:
Schwesterlein, komm stirb mit mir (2013)
Wer nicht hören will, muss sterben (2014)
Ich sehe was, und das ist tot (2015)
Lydia-Louis-&-Christopher-Salomon:
Der Seele weißes Blut (2012)
Die weißen Schatten der Nacht (2013)
Wer nicht das Dunkel kennt (2016)
Katrin-Sandmann:
Schattenriss (2004)
Kinderspiel (2005)
Wintermärchen (2006)
Blutsonne (2008)
Schwanenlied (2013)
Das Geheimnis der Madonna (2007)
Das Vermächtnis der Schreiberin (2008)
Die schwarzseidene Dame (2009)

Mehr über Sabine Klewe:

Seiten-Funktionen: