Der Fluch vom Valle della Luna von Rosa Cerrato

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2008 unter dem Titel Le uova del cuculo : dalla lanterna ai nuraghi, deutsche Ausgabe erstmals 2011 bei Aufbau.
Ort & Zeit der Handlung: Italien / Genua, 1990 - 2009.
Folge 3 der Nelly-Rosso-Serie.

  • Genua: Fratelli Frilli, 2008 unter dem Titel Le uova del cuculo : dalla lanterna ai nuraghi. 447 Seiten.
  • Berlin: Aufbau, 2011. Übersetzt von Verena von Koskull. ISBN: 978-3-7466-2709-0. 448 Seiten.

'Der Fluch vom Valle della Luna' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Ein Fluch scheint auf der Genueser Familie Pisu zu liegen: Ein Todesfall jagt den anderen, »natürlich« ist keiner davon und auf dem Grab liegt jedes Mal ein Kranz mit den Initialen O.M. – ogu malu, der Böse Blick. Keiner der vorgeblichen Unfälle wird zur Anzeige gebracht, doch mit ihrem totsicheren Gespür für Scherereien hat Nelly Rosso bald auch diese dubiose Geschichte am Hacken, deren Wurzeln tief in die sardische Vergangenheit der Pisu reichen.

Ihre Meinung zu »Rosa Cerrato : Der Fluch vom Valle della Luna«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Hans Mayer zu »Rosa Cerrato : Der Fluch vom Valle della Luna« 26.02.2012
Der Rosa-Einband erweckt den Eindruck es handele sich um ein vorwiegend für weibliche Leser geschriebenen Buches. Möglicherweise sind auch die Gedankenspiele der Hauptakteurin insbesonder auf den ersten Seiten des Buches dazu angetan den Eindruck zu verstärken. Mit jeder Seite löst sich dieser Eindruck. Genua und Sardinien sind die Orte der Handlung. ein willkommene Abwechslung zu den viel skandinavischen Krimis und mit vielen mind. ebenbürtig.
0 von 1 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich.
Ihr Kommentar zu Der Fluch vom Valle della Luna

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: