Roberto Mistretta

Roberto Mistretta wurde 1963 im sizilianischen Mussomeli geboren, wo er mit seiner Familie lebt und als Journalist und Romanautor arbeitet. Nachdem er vorher hauptsächlich Kinderbücher geschrieben hat, von denen einige prämiert wurden, hat ihn in den letzten Jahren das Krimifieber gepackt.

Krimis von Roberto Mistretta:

Maresciallo Bonanno-Reihe:
Das falsche Spiel des Fischers
(2001)
Non crescere troppo
Die dunkle Botschaft des Verführers Rezension
(2002)
Il canto dell’upupa
Der kalte Blick der Rache  Rezension
(2003)
Il Diadema di Pietra
Tödliches Gelübde
(2003)
Il Baiardo dell Veronica

Sordide note infernali
(2005)
La spirale di Archimede
(2005)

Mehr über Roberto Mistretta:

Seiten-Funktionen: