Robert Ludlum

Robert Ludlum wurde am 25. Mai 1927 in New York City geboren. Mit 14 Jahren verläßt er sein Elternhaus, um zur Bühne zu gehen. Nachdem er von seiner Mutter nach Hause zurückgeholt wird, schafft er drei Jahre später den Absprung und geht zunächst zum Militär. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs begann er eine Karriere als Schauspieler.

Trotz seines Erfolges am Theater und im Fernsehen und auch als Produzent, beschloss er mit vierzig, diese Karriere an den Nagel zu hängen und studierte Kunstgeschichte. Seine »vierte« Karriere als Schriftsteller begann 1971 mit seinem ersten Buch Das Scarlatti-Erbe, an dem Ludlum 18 Monate arbeitet, und welches auf Anhieb Platz 1 der Bestsellerlisten erreichte. Ähnlich erfolgreich waren auch alle folgenden Ludlum-Romane wie zum Beispiel Das Osterman-Wochenende, Die Scorpio-Illusion oder Der Ikarus-Plan.

Seine Erfahrung als Schauspieler kam ihm auch beim Schreiben zugute: »Man lernt, wie man die Aufmerksamkeit des Publikums behält«, erklärte Ludlum. Jeden Morgen saß er um 4.30 Uhr an seinem Schreibtisch, um in Ruhe an seinen Thrillern zu arbeiten. Seine Bücher werden in mehr als 30 Sprachen übersetzt, in mehr als 40 Ländern veröffentlicht und erreicht eine Auflage von über 200 Millionen Exemplaren.

Robert Ludlum lebte bis zu seinem Tod am 12. März 2001 mit seiner Frau Mary und seinen Kindern in Florida und Connecticut. Damit war Ludlums im Nachhinein wohl größter Erfolg ein posthumer: 2002 kam Die Bourne-Identität mit Matt Damon und Franka Potente in den Hauptrollen in die Kinos und wurde ein weltweiter Kassenschlager. Seitdem erlebt Ludlum eine Art Revival, fürs erste gekrönt von Die Bourne-Verschwörung (Kinostart in Deutschland: Oktober 2004), Teil zwei der Bourne-Identität – der allerdings nur noch wenig mit Ludlums Romanvorlagen zu tun hat.

Krimis von Robert Ludlum:

Jason Bourne-Reihe:
Die Bourne-Identität (Der Borowski-Betrug)
(1980)
The Bourne Identity
Das Bourne-Imperium (Die Borowski-Herrschaft)
(1986)
The Bourne Supremacy
Das Bourne-Ultimatum (Das Borowski-Ultimatum)
(1990)
The Bourne Ultimatum
Das Bourne-Vermächtnis (posthum, mit Eric Van Lustbader)
(2004)
The Bourne Legacy
Der Bourne-Betrug (posthum, mit Eric Van Lustbader)
(2007)
The Bourne Betrayal
Das Bourne-Attentat (posthum, mit Eric Van Lustbader)
(2008)
The Bourne Sanction
Die Bourne-Intrige (posthum, mit Eric Van Lustbader)
(2009)
The Bourne Deception
Das Bourne-Duell (posthum, mit Eric Van Lustbader)
(2010)
The Bourne Objective
Das Bourne Befehl (posthum, von Eric Van Lustbader)
(2011)
The Bourne dominion
Der Bourne-Verrat (posthum, von Eric Van Lustbader)
(2012)
The Bourne imperative
The Bourne retribution (posthum von Eric Van Lustbader
(2013)
Matarese-Reihe:
Der Matarese-Bund
(1979)
The Matarese Circle
Das Matarese-Mosaik
(1997)
The Matarese Countdown
Covert-One-Reihe:
Der Hades-Faktor
(2000)
The Hades Factor (mit Gayle Linds)
Der Cassandra-Plan
(2001)
The Cassandra Compact, mit Philip Shelby
Die Paris-Option
(2002)
The Paris Option, (posthum, mit Gayle Linds)
Der Altman-Code
(2003)
Altman-Factor (posthum, mit Gayle Linds)
Die Lazarus-Vendetta
(2004)
The Lazarus Vendetta (posthum, von Patrick Larkin)
Das Moskau-Virus
(2005)
The Moscow Vector (posthum, von Patrick Larkin)
Der Arktis-Plan
(2007)
The Arctic Event (posthum, von James Cobb)
The Infinity Affair (posthum, von James Cobb)
(2009)
Die Ares-Entscheidung
(2011)
The Ares Decision (posthum, von Kyle Mills)
Die Janus-Vergeltung(posthum, von Jamie Freveletti)
(2012)
The Janus reprisal
The Utopia experiment (posthum, von Kyle Mills)
(2013)
Paul Janson-Reihe:
Der Janson-Befehl
(2002)
The Janson Directive (posthum)
Das Janson-Kommando
(2011)
The Janson Command (posthum, von Paul Garrison)
The Janson dilemma (posthum, von ?)
(2014)
Das Scarlatti-Erbe
(1971)
The Scarlatti Inheritance
Das Osterman-Wochenende
(1972)
The Osterman Weekend
Die Matlock-Affäre
(1973)
The Matlock Paper
Der Rheinmann-Tausch
(1974)
The Rhinemann Exchange
Das Jesus-Papier (Das Jesuspapier)
(1976)
The Gemini Contenders
Das Kastler-Manuskript
(1977)
The Chancellor Manuscript
Der Gandolfo-Anschlag
(1977)
The Road To Gandolfo
Der Holcroft-Vertrag
(1978)
The Holcroft Covenant
Das Parsifal-Mosaik
(1982)
The Parsifal Mosaic
Die Aquitaine-Verschwörung
(1984)
The Aquitaine Progression
Der Ikarus-Plan
(1988)
The Icarus Agenda
Das Omaha-Komplott
(1992)
The Road To Omaha
Die Scorpio-Illusion
(1993)
The Scorpio Illusion
Die Lennox-Falle
(1995)
The Apocalypse Watch
Der Prometheus-Verrat
(2000)
The Prometheus Deception
Das Sigma-Protokoll
(2001)
The Sigma Protocol (posthum)
Der Tristan-Betrug
(2004)
The Tristan Betrayal (posthum)
Die Ambler-Warnung
(2005)
The Ambler Warning
Die Bancroft-Strategie
(2006)
The Bancroft Strategy
unter dem Pseudonym Jonathan Ryder:
Das Genessee-Komplott
(1973)
Trevayne
Die Halidon-Verfolgung
(1974)
The Cry of the Halidon

Seiten-Funktionen: