Robert Edmond Alter

Robert Edmond Alter (1925-1966) – ein Verschollener aus Amerikas zweiter Reihe. Robert Edmond Alter war ein vielseitiger Vielschreiber. Neben seinen Kinderbüchern (!) haben ihn besonders seine zwei Kriminalromane überlebt, die typische Vertreter des amerikanischen »roman noir« darstellen.

R.E. Alter selbst ist – völlig zu Unrecht – in Vergessenheit geraten; er starb mit 40 Lebensjahren, hätte mit dem Nimbus seiner Vielseitigkeit damit eigentlich beste Voraussetzungen zum Kultautor.

Bastei-Lübbe und seiner legendären »Schwarzen SERIE« haben wir es zu verdanken, dass Alters »Sumpfschwester« und »Jahrmarkt der Begierde« 1991/92 verlegt wurden und heutzutage wenigstens noch antiquarisch aufzuspüren sind.

Krimis von Robert Edmond Alter(in chronologischer Reihenfolge):

Jahrmarkt der Begierde
Carny Kill (1966)
Sumpfschwester
Swamp Sister (1966)

Seiten-Funktionen: