Richard Doetsch

Richard Doetsch ist Inhaber einer Immobilienfirma. Während andere Autoren nur aufregende Thriller schreiben, führt er auch ein aufregendes Leben: Er ist Extremsportler und springt mit Fallschirmen und Gummibändern von Brücken, Klippen und Hochhäusern. In ruhigen Stunden spielt er Gitarre und Klavier.

Er ist seit über zwanzig Jahren mit seiner Jugendliebe verheiratet und hat drei Kinder.

Krimis von Richard Doetsch(in chronologischer Reihenfolge):

Michael-St.-Pierre:
Der dunkle Pfad Gottes
The thieves of heaven (2006)
Die Quelle der Seelen
The thieves of faith (2008)
Der Dieb der Finsternis
The thieves of darkness (2010)
Die Legende der Dunkelheit
The thieves of legend (2012)
Die 13. Stunde
The 13th hour (2009)
Auferstanden
Half past dawn (2011)

Mehr über Richard Doetsch:

Seiten-Funktionen: